Support‎ > ‎

Umsatzplanung

Spätestens im Dezember sollte ein Umsatzplan für das kommende Jahr erstellt werden.
Ein schlechter Plan (oder einfach den alten zu übernehmen) ist besser als keinen zu haben - er kann nachträglich verbessert werden.

1) Feiertage importieren (damit diese bei der Planung mit 0 € Tagesumsatz berücksichtigt werden)
2) Menüleiste - Planung - Jahresplanung
Comments