Support‎ > ‎

Pausenplanung

Pausen werden grundsätzlich nur indirekt eingegeben - sie ergeben sich aus den Lücken zwischen den Einteilungen.

Zur Kontrolle, dass Pausen in gewissen Zeitabständen gemacht werden, wird in den Stammdaten beim Beschäftigungstyp festgelegt, nach wie vielen Stunden spätestens eine Pause vorzusehen ist.
 
Wird bei der Einteilung ein Mitarbeiter zu lange ohne Pause eingeteilt, so wird man dazu aufgefordert eine Pause einzuplanen (muss aber nicht).
Comments